Institutsleiter Manfred Pferzinger mit Team

Institut Gesundheitsmanagement

Das Forschungsinstitut befasst sich mit dem Forschungsschwerpunkt „Health Management & Policy“.

Förderung eines gesundheitsorientierten Verhaltens der Gesellschaft

Das Institut Gesundheitsmanagement der IMC Fachschule Krems widmet seine Forschungskompetenz im Department Business primär dem Forschungsschwerpunkt „Health Management & Policy“. Damit wird die Gestaltung von Management- und Kommunikationsmaßnahmen zur Förderung eines nachhaltigen und gesundheitsorientierten Verhaltens der Gesellschaft verbunden.

Das Institut kooperiert mit internen und externen Forschungseinrichtungen und -instituten im In- und Ausland und umfasst den Bachelor-Studiengang  Betriebswirtschaft für das Gesundheitswesen (Vollzeit und berufsbegleitend) und den Master-Studiengang  Management von Gesundheitsunternehmen.

Department of Business - 2 Studierende trinken einen Kaffee
Department of Business - Eine Professorin unterrichtet
Department of Business - Studierende gehen über de Flur
Das Institut Gesundheitsmanagement generiert und übersetzt wissenschaftliche Erkenntnisse unter konsequenter Berücksichtigung der Bedürfnisse von Patientinnen und Patienten und Health Professionals.
Institutsleiter Manfred Pferzinger

Forschungskompetenzen: Institut Gesundheitsmanagement

Unter dem Forschungsschwerpunkt „Health Management & Policy“ werden im Institut Gesundheitsmanagement gesellschaftlich und wissenschaftlich relevante Forschungsthemen unter den Headlines „Design & Health“ und „Career & Health“ gebündelt.

Systemforschung und Policy 

Systemforschung und Policy versucht das Big Picture zu zeichnen und die Zusammenhänge von Wirtschaft, Politik und anderen gesellschaftlichen Subsystemen mit dem Gesundheitssystem zu ergründen. Das Ziel ist es, die Entstehungsbedingungen und Strukturen von effektiven und effizienten Gesundheitssystemen herauszuarbeiten und für die Entwicklung innovativer Health Policy Ansätze nutzbar zu machen. Die thematischen Schwerpunkte sind hierbei: Die Allokation von Leistungen und Kosten, gerechte Verteilung der Ressourcen, einfacher Zugang ins System, das Design von effektiven Anreizen und Organisationen sowie die Wirksamkeitsmessung von Systemen, Institutionen und Programmen.

Organisational Architecture

Organisational Architecture beschreibt die in der Organisation vorhandenen formellen und informellen Systeme. Faktoren für eine effektive Organisationsarchitektur sind beispielsweise Strategie, Struktur und Geschäftsprozesse. Dieser ganzheitliche Ansatz ist relevant, da der Einfluss von Gesundheitseinrichtungen in ihrer Gesamtheit auf das Wohlbefinden bzw. den Heilungsprozess von Patientinnen und Patienten evident ist. Die Umsetzung daraus resultierender Maßnahmen, birgt auch wirtschaftliche Aspekte und damit Anforderungen an das Management.

Produkt- und Servicedesign

Produkt- und Servicedesign nach den Gesichtspunkten des Human-Centered Designs berücksichtigt im Gesundheitswesen im besonderen Maße die Erfahrungen der verschiedenen Stakeholder (PatientInnen, Angehörige, MitarbeiterInnen, etc.). Die Wirkungsfelder sind zum Beispiel in der Planung von neu zu errichtenden Kliniken, der Entwicklung von Services, mit dem Ziel die Stressbelastung während des Aufenthalts für PatientInnen zu reduzieren bis hin zur Entwicklung von Medizinprodukten.

Nahezu jeder Mensch hat eine Karriere. Es handelt sich dabei um die Abfolge von berufsbezogenen Positionen über die Zeit, die in einem sozialen und geografischen Raum stattfinden.

In der Karriereforschung werden Einflussfaktoren auf verschiedensten Ebenen hinsichtlich ihrer Wirkung auf den Karriereverlauf und den Karriereerfolg untersucht. Von individuellen Unterschieden wie Persönlichkeitsmerkmalen, dem Einfluss von Alter, Ethnie, Geschlecht und sozialer Herkunft über organisationale Rahmenbedingungen wie das Laufbahnsystem in Organisationen bis hin zu kontextuellen Faktoren wie der Rolle der Branche, des Landes und der Wirtschaftslage.

Vor diesem Hintergrund werden am Institut Gesundheitsmanagement sowohl karriererelevante Themen im Gesundheitsbereich beforscht als auch gesundheitsrelevante Themen im Zusammenhang mit Karrieren generell.

Occupational & Employer Branding

Hierbei soll untersucht werden, welche Faktoren zur Berufswahl beitragen und wie zum einen im Rahmen eines „Occupational Brandings“ die Attraktivität des Berufs gesteigert werden kann und zum anderen wie sich Organisationen im Gesundheitswesen als attraktive Arbeitgeber positionieren (Employer Branding) können.

Karriereverläufe von Health Professionals, wie z.B. Medizin, Pflege, Ergo- und Physiotherapie

Nicht nur der Einstieg in die Gesundheitsberufe auch der Verbleib in diesen soll näher untersucht werden. Welche Faktoren beeinflussen wie zufrieden, gesund und produktiv ArbeitnehmerInnen sind und welche Ansatzpunkte für Interventionen lassen sich hier identifizieren? Methodisch ist es geplant anhand von Längsschnittuntersuchungen, wie z. B., Panelstudien mit Absolventinnen und Absolventen der Bachelorausbildungen Wissen zu generieren.

Rahmenbedingungen für Karrieren

Karrieren finden immer in einem Kontext statt. Vom Arbeitsteam, über die Organisation in den Karrieren stattfinden bis hin zum professionellen und wirtschaftlichen Kontext können so verschiedene Ebenen aber auch das Zusammenspiel zwischen diesen untersucht werden. Unabhängig von der Branche geht es darum herauszufinden welche Faktoren über die Zeit gesund, zufrieden und produktiv machen.

Team des Instituts

Institute Health Management


  • Prof.(FH) Mag.(FH) Dr. Manfred Pferzinger - IMC Fachhochschule Krems

    Head of Institute Health Management / Deputy Academic Head / Programme Director Management of Health Institutions

    Prof.(FH) Mag.(FH) Dr. Manfred Pferzinger
    Core Competencies
    eHealthInnovationProcess management
  • Dr. Alexander Braun, MSc, MA - IMC Fachhochschule Krems
    Dr. Alexander Braun, MSc, MA
    B
    Professor Department of Business
  • Prof.(FH) Mag. Herbert Frey, MAS - IMC Fachhochschule Krems
    Prof.(FH) Mag. Herbert Frey, MAS
    F
    Professor Department of Business
  • Priv. Doz. Mag. Dr. Markus Latzke - IMC Fachhochschule Krems
    Priv. Doz. Mag. Dr. Markus Latzke
    L
    Programme Director Business Administration for the Public Health...
  • Lisa Walzer - IMC Fachhochschule Krems
    Lisa Walzer
    W
    Assistant / Institute Health Management

News aus dem Institut

Forschungsprojekte

0 / 0
  • Department of Businessdepartment-of-business

    UniLab - From University to Labour market in the 21st Century: a step forward in work-based Placements

    IMC University of Applied Sciences Krems (IMC) is partner in the Erasmus+ project UniLab - From University to Labour market in the 21st Century: a step forward in work-based Placements. The collaboration between universities and the industry is...

    IMC University of Applied Sciences Krems (IMC) is partner in the Erasmus+ project UniLab - From University to Labour market in the 21st Century: a step forward in work-based Placements.

    The collaboration between universities and the industry is increasingly perceived as a vehicle to enhance innovation through knowledge exchange. This project involves 4 EU countries (BE, ES, AT, FR) and 3 partner countries: Russia, Belarus and Azerbaijan.

     

    The aim of the Project is to work on issues that are common in all partner country unviersities, such as:

    - need for practical placement and further employment

    - need for Career Centres more involved in practical placement procedures

    - improvement of practical placement guidance

    - improvement of perspectives of employment

     

     

    Project 610245-EPP-1-2019-BE-EPPKA2-CBHE-JP.

    Read More

Publikationen

0 / 0
  • Department of Businessbusiness[1798]
    businessPERSONALquarterly
    Priv. Doz. Mag. Dr. Markus Latzke Peer Reviewed Journals
  • Department of Businessbusiness[1424]
    businessZeitschrift für Allgemeinmedizin
    Dr. Alexander Braun, MSc, MA Peer Reviewed Journals
  • Department of Businessbusiness[1414]
    businessPhysiotherapy Theory and Practice
    Doi: https://doi.org/10.1080/09593985.2020.1836695
    Priv. Doz. Mag. Dr. Markus Latzke Peer Reviewed Journals
  • Department of Businessbusiness[1374]
    businessHealth Economics Review
    Doi: https://doi.org/10.1186/s13561-020-00285-w
    Dr. Alexander Braun, MSc, MA Peer Reviewed Journals
  • Department of Businessbusiness[1410]
    business5th European Congress : Physiotherapy Education : Europe Region World Physiotherapy Online 2020
    Priv. Doz. Mag. Dr. Markus Latzke Peer Reviewed Conferences
  • Department of Businessbusiness[1409]
    business5th European Congress : Physiotherapy Education : Europe Region World Physiotherapy Online 2020
    Priv. Doz. Mag. Dr. Markus Latzke Peer Reviewed Conferences
  • Department of Businessbusiness[1433]
    businessEuropean Journal of Public Health
    Doi: https://doi.org/10.1093/eurpub/ckaa166.635
    Dr. Alexander Braun, MSc, MA Peer Reviewed Conferences
  • Department of Businessbusiness[1407]
    businessHuman Resource Management Journal
    Doi: https://doi.org/10.1111/1748-8583.12313
    Priv. Doz. Mag. Dr. Markus Latzke Peer Reviewed Journals
  • Department of Businessbusiness[1408]
    business36th European Group for Organizational Studies Conference
    Priv. Doz. Mag. Dr. Markus Latzke Peer Reviewed Conferences
  • Department of Businessbusiness[1207]
    businessThe Routledge Companion to Career Studies
    Doi: https://doi.org/10.4324/9781315674704
    Priv. Doz. Mag. Dr. Markus Latzke Beiträge in Sammelwerken (Autor)
  • Department of Businessbusiness[1288]
    businessFlucht und Asyl – internationale und österreichische Perspektiven
    Doi: https://doi.org/10.1553/0x003ad817
    Priv. Doz. Mag. Dr. Markus Latzke Beiträge in Sammelwerken (Autor)
  • Department of Businessbusiness[1115]
    businessSpektrum Augenheilkunde
    Prof.(FH) Mag.(FH) Dr. Manfred Pferzinger Peer Reviewed Journals
  • Department of Businessbusiness[616]
    businessDigitale Transformation von Dienstleistungen im Gesundheitswesen II. Impulse für das Management
    Doi: https://doi.org/10.1007/978-3-658-12393-2_2
    Prof.(FH) Mag.(FH) Dr. Manfred Pferzinger Beiträge in Sammelwerken (Autor)
  • Department of Businessbusiness[87]
    businessProfessional Process - Zeitschrift für modernes Prozessmanagement im Gesundheitswesen
    Prof.(FH) Mag.(FH) Dr. Manfred Pferzinger Peer Reviewed Journals
  • Department of Businessbusiness[91]
    businessClinical Governance: An International Journal
    Doi: https://doi.org/10.1108/14777271211200756
    Prof.(FH) Mag.(FH) Dr. Manfred Pferzinger Peer Reviewed Journals
  • Department of Businessbusiness[90]
    businessQUALITAS
    Prof.(FH) Mag.(FH) Dr. Manfred Pferzinger Peer Reviewed Journals
  • Department of Businessbusiness[92]
    businessVDM Verlag Dr. Müller
    Prof.(FH) Mag.(FH) Dr. Manfred Pferzinger Buch (Monographien)
  • Department of Businessbusiness[94]
    businessQUALITAS, 1/10, S. 4-6
    Prof.(FH) Mag.(FH) Dr. Manfred Pferzinger Peer Reviewed Journals
  • Department of Businessbusiness[105]
    businessControlling – Ein Managementinstrument für die erfolgreiche Steuerung von Gesundheitsbetrieben
    Prof.(FH) Mag.(FH) Dr. Manfred Pferzinger Beiträge in Sammelwerken (Autor)
  • Department of Businessbusiness[95]
    businessQUALITAS
    Prof.(FH) Mag.(FH) Dr. Manfred Pferzinger Peer Reviewed Journals
  • Department of Businessbusiness[96]
    businessÖKZ
    Prof.(FH) Mag.(FH) Dr. Manfred Pferzinger Peer Reviewed Journals
  • Department of Businessbusiness[97]
    businessZeitschrift für Evidenz, Fortbildung und Qualität im Gesundheitswesen
    Doi: https://doi.org/10.1016/j.zefq.2009.09.006
    Prof.(FH) Mag.(FH) Dr. Manfred Pferzinger Peer Reviewed Journals
  • Department of Businessbusiness[99]
    businessÖsterreichische Pflegezeitschrift
    Prof.(FH) Mag.(FH) Dr. Manfred Pferzinger Peer Reviewed Journals
  • Department of Businessbusiness[98]
    businessÖKZ
    Prof.(FH) Mag.(FH) Dr. Manfred Pferzinger Peer Reviewed Journals
  • Department of Businessbusiness[100]
    businessÖKZ
    Prof.(FH) Mag.(FH) Dr. Manfred Pferzinger Peer Reviewed Journals
  • Department of Businessbusiness[101]
    businessQUALITAS
    Prof.(FH) Mag.(FH) Dr. Manfred Pferzinger Peer Reviewed Journals
  • Department of Businessbusiness[102]
    businessÖKZ
    Prof.(FH) Mag.(FH) Dr. Manfred Pferzinger Peer Reviewed Journals
  • Department of Businessbusiness[104]
    businessÖKZ
    Prof.(FH) Mag.(FH) Dr. Manfred Pferzinger Peer Reviewed Journals

Studiengänge des Instituts

Degree Programme Business Administration for the Public Health Secotor - Student sits in the IMC Lounge
Business Administration for the Public Health Sector

The full-time Business Administration for the Public Health Sector bachelor degree programme equips students with healthcare industry expertise.
Show details
Degree Programme Business Adminsitration and Public Health Sector - Student is standing on the floor
Business Administration for the Public Health Sector

The part-time Business Administration for the Public Health Sector bachelor degree programme equips students with healthcare industry expertise.
Show details
Management of Health Institutions

The German-taught Management of Health Institutions master degree programme covers the latest management methods for use in interdisciplinary teams.
Show details